Home     Impressum     Sitemap                    

Niederdruckgasspeicher

Im Jahr 2015 haben wir 5 Niederdruckgasspeicher bei zufriedenen Kunden gebaut.

Darunter zwei Gasspeicher mit einem Gesamtvolumen von 6.200 m³ für den Wirtschaftsbetrieb Mainz auf der Kläranlage Mainz-Mombach.

Niederdruckgasspeicher

In Bremen haben wir einen 5.000 m³ Niederdruckgasspeicher in 12 Wochen gebaut. Dabei waren wir schon nach 5 Wochen Bauzeit witterungsunabhängig.

Behälter demontier- und wiederverwendbar

Für uns ist es alltäglich: Unsere Behälter sind demontierbar und können daher wiederverwendet werden. Gerade im industriellen Abwasserbereich sind diese Möglichkeiten jedoch etwas besonderes.

So hat die TBP Upcon GmbH erfolgreich einen Reaktor zur anaeroben Abwasserbehandlung übersiedelt. Die Vorgehensweise wurde von Herrn Ungerer, TBP Upcon GmbH, im Rahmen eines Vortrages beim PTS Umweltsymposium 2015 vorgestellt. Sehen Sie hier die Präsentation.

Agritechnica 2015

Besuchen Sie uns vom 10. - 14. November auf der Agritechnica in Hannover.

Unser Stand befindet sich in der Halle 6, Standnummer C03.

Hexa-Cover-Schwimmabdeckungen

Ab sofort sind wir autorisierter Fachhändler für Hexa-Cover-Schwimmabdeckungen für Güllesilos. Bei Interesse sprechen Sie uns an...

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Agrarunternehmertage 2015

3.-6. Februar 2015

Die Agrar-Unternehmertage in Münster waren ein voller Erfolg. Viele Kunden und Gäste besuchten unseren Messestand und informierten sich über die verschiedensten Anwendungsbereiche unserer Behälter.

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und stehen Ihnen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Suiker Unie

Drei Biogasanlagen im Auftrag des Suiker Unie Konzerns werden mit Harvestore-Behältern realisiert. An den drei Standorten werden jeweils 4 Fermenter mit einem Faulraumvolumen von jeweils 4.500m³, ein Nachgärbehälter mit Gasspeicher sowie verschiedene Lagerbehälter errichtet. Das erste Projekt für die Fabrik in Dinteloord (Bild) wurde in den letzten Wochen erfolgreich abgeschlossen. Die Anlage konnte bereits in Betrieb genommen werden. Die zweite Anlage in Groningen/Vierverlaten befindet sich zur Zeit im Bau. Hier montieren wir aktuell unsere Behälter. Für die dritte Biogasanlage der Anklam Bioethanol GmbH, einer Tochterfirma der Suiker Unie, haben wir nun den Auftrag erhalten. Im Frühjahr 2012 wird mit dem Bau begonnen.

Wir freuen uns, damit alle drei Werke der Suiker Unie mit unseren Behältern ausgerüstet zu haben und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

Biogasanlage Dorsten

Zurzeit erstellen wir auf der Biogasanlage in Dorsten für die EnD-I AG 8 Biogasfermenter Typ 53 55 (Ø 16,22m, Höhe 15,47m, Volumen jeweils 3.202 m³).

Baustart war am 06.12.2010. Der Rohbau konnte am 15.03.2011 abgeschlossen werden. Der Dichtigkeitstest ist erfolgreich abgeschlossen, die Fermenter werden seit Ende Mai isoliert.

Die langjährige, konstruktive Zusammenarbeit mit der EnD-I AG wird mit einem weiteren erfolgreichen Projekt dokumentiert.

Auszeichnung für unseren ältesten Biogaskunden

Familie Wenning aus Bocholt-Rhede hat von der Deutschen Energie-Agentur (dena) den Preis "Biogaspartnerschaft des Jahres" für ihre Biomethananlage erhalten. Zusammen mit der E.ON Bioerdgas GmbH betreibt Familie Wenning eine Einspeiseanlage für Biogas.

Die Biogasanlage mit HARVESTORE-Fermentern, Gasspeicher und Gärrestlager besteht seit 1980 und wurde in mehreren Schritten erweitert. Der bisher letzte Bauabschnitt war der Bau eines 3.200m³-Fermenters mit Zentralrührwerk im Jahr 2007.

Wir gratulieren Familie Wenning zu dem Preis und wünschen ihnen weiterhin einen erfolgreichen Anlagenbetrieb.